struber_gruber

Die Arbeitsgemeinschaft besteht aus der Bildenden Künstlerin Katharina Struber und dem Architekten Klaus Gruber. Seit 2012 entstehen vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit raumprägenden gesellschaftlichen, historischen und politischen Aspekten permanente Architektur bezogene Arbeiten. Oft beziehen sie ProtagonistInnen dieser Räume durch eine partizipative Herangehensweise in Entstehung der Arbeiten ein.

Klaus Gruber, studierte Architektur in Wien und Barcelona und war im Rahmen seiner selbständigen Tätigkeit 13 Jahre in Barcelona hauptsächlich im Wohnbau aktiv, seit 2012 liegt sein Arbeitsschwerpunkt in Wien.

Katharina Struber, studierte an der Kunstuniversität Linz und Akademie für Bildende Künste Düsseldorf und lebt und arbeitet in Wien. Ihre Auseinandersetzung mit sozialen Prozessen im urbanen, öffentlichen Raum spiegelt sich in einer breit gefächerten Palette künstlerischer Techniken wider.

 

 

Wenn Sie gleich ein Patenschaftsformular ausfüllen möchten, klicken Sie bitte hier

Gedenkstatte Waldniel - Gedenkwand und zwei Kugelskulpturen
Gedenkstatte Waldniel – Gedenkwand und zwei Kugelskulpturen